Andorfer
Barista
Cerealien
Cerealien
Linsen
Nudeln
Sonett
Spiridoula
Tausendfein

22.07.2021
Die Feinheiten der Kaffeezubereitung

„Ihr müsst die Crema auf dem Espresso brechen, bevor Ihr den Milchschaum eingießt!“, erklärt Florian Gebhardt, Inhaber der Klosterstadel-Rösterei in Pielenhofen, als er einem Teil des neuen Teams des DEZENTRALS in die Grundlagen und auch ersten Feinheiten der Kaffeezubereitung einweist. Die ideale Maschine dazu hat er großzügigerweise selbst zur Verfügung gestellt und im Gegenzug kommen die Besucher*innen im gastronomischen Ableger des PettenDorfladens zukünftig in den Genuss seiner feinen Bohnen aus der naheliegenden Rösterei. Auch darüber hinaus unterstützt Florian mit seiner Erfahrung das Team und die Veredelung des Kaffees in Pielenhofen passt bestens in das Konzept unseres Ladens, das ja großen Wert auf das Angebot regional erzeugte Produkte legt. Für die Einweisung in die Funktionen der zweigruppigen San-Remo-Siebträgermaschine und die perfekt dazu passende Mühle der Firma „Mahlkönig“ lässt er sich Zeit und steht allen Teilnehmer*innen zur Seite, wenn sie in einer der vorgewärmten Tassen ihren ersten Cappuccino mit einem mehr oder weniger gelungen Herz zubereiten. Geschmacklich konnten die Ergebnisse auf jeden Fall überzeugen und so dürfen sich ab 30. Juli die Gäste im DEZENTRAL während der Laden-Öffnungszeiten sowie dann künftig freitags und samstags (außer 31. Juli) von 18.30 bis 23 Uhr auf qualitativ hochwertige Kaffeevariationen freuen, die übrigens beim Verzehr an der Theke - ganz im Stile einer italienischen Bar – stets günstiger sind, wie wenn man sie am Tisch trinkt!


08.07.2021
Graffiti-Kunst für den PettenDorfladen
Im Rahmen des Ferienprogrammes der Gemeinde Pettendorf konnten sich...
15.04.2021
Arbeitseinsatz auf der Obstwiese
Eine Gruppe von fleißigen Helfern hat  den ersten Schritt auf dem Weg zu...
15.04.2021
So könnte der PettenDorfladen aussehen
Noch ist viel zu tun im PettenDorfladen. Doch Alexander Schäble hat sich...